Digitalbonus openHandwerk

Ihre Transformation in die digitale Welt

Mit dem Förderprogramm Digitalbonus will der Freistaat Bayern kleine und mittlere Unternehmen unterstützen, sich für die Herausforderungen der digitalen Welt zu rüsten. Der Digitalbonus ermöglicht den Unternehmen, sich durch Hard- und Software zu digitalisieren und die IT-Sicherheit zu verbessern.

Der Digitalbonus...

unterstützt kleine und mittlere Unternehmen, sich für die Herausforderungen der digitalen Welt zu rüsten

Der Digitalbonus...

unterstützt kleine und mittlere Unternehmen, sich für die Herausforderungen der digitalen Welt zu rüsten

Wer kann eine Förderung erhalten?

Kleine und mittlere Unternehmen:
kleine Unternehmen

Mitarbeiter: < 50
Mitarbeiter: ≤ 10 Mio. Euro
Mitarbeiter: ≤ 10 Mio. Euro
mittlere Unternehmen

Mitarbeiter: < 50
Mitarbeiter: ≤ 10 Mio. Euro
Mitarbeiter: ≤ 10 Mio. Euro

Was wird gefördert?

Entwicklung, Einführung oder Verbesserung von Produkten, Prozessen und Dienstleistungen durch Informations- und Kommunikationstechnologie (Software und Hardware) sowie Migration und Portierung von IT-Systemen und IT-Anwendungen im Unternehmen.

Einführung oder Verbesserung der IT-Sicherheit im Unternehmen.

Ausgaben für Leistungen externer Anbieter und die zur Umsetzung der Maßnahme notwendige Hard- und Software.

Digitalbonus Standard

Bis zu 50% bei kleinen, bis zu 30% bei mittleren Unternehmen, höchstens 10.000 EUR*

Digitalbonus Plus

Für Maßnahmen mit besonderem Innovationsgehalt. Bis zu 50% bei kleinen, bis zu 30% bei mittleren Unternehmen, höchstens 50.000 EUR*

Digitalbonus Kredit

Informationen:
Digitalbonus Bayern - Digitalkredit*

*Eine Förderung kann ab zuwendungsfähigen Ausgaben in Höhe von 4.000 Euro erfolgen

Sprechen Sie uns an! Gerne unterstützen wir Sie beim Erwerb von openHandwerk mit einer Förderung im Rahmen des Digitalbonus.